aufnahme


|||aufnahme||

Zi.418 | Staiton4

Von Februar bis August 2012 werden an die 80 Künstler Einzug in das vor dem Abriss stehenden Königswinterer Krankenhaus St.Josef halten und ihm vor der endstation einen aussergewöhnlichen letzten Sommer bescheren.

Ich habe zum einen die Gelegenheit für diese Monate ein Atelier in Zimmer 418 einzurichten und von dort aus in Räumen und Fluren der Vergangenheit und Gegenwart mit Wand - und Tuschezeichnungen auf die Spur zu gehen.

Zum anderen steht mir das 4. Obergeschoss für das Projekt |krankenbesuch| zur Verfügung. Die Besonderheit hier ist die zwischenzeitliche Umfunktionierung zum Übungsgelände der GSG9, was sichtbare Veränderungen hinterlassen hat. Jugendliche, Schulklassen, verschiedene Organisationen, Künstler, ehemalige Mitarbeiter des Krankenhauses, Freunde, Familienmitglieder .... sind eingeladen zu einer Auseinandersetzung mit dem Raum und seiner ehemaligen und jetzigen Funktion mit der Möglichkeit zur freien Nutzung und Gestaltung eines Zimmers auf der Station.

Dieser Blog bietet nicht nur die Möglichkeit zur Dokumentation der Arbeiten vor Ort.

Alle, die mich in den kommenden Monaten besuchen kommen, sind eingeladen hier ein Besucherzimmer einzurichten und mit ihren Eindrücken zu füllen.

Herzlich Willkommen!!

Montag, 19. März 2012

die spurensuche beginnt....


3 stunden alleine in der endstation - 
da gibt es begegnungen der besonderen art




ausderwand










































































 besucherzimmer

 raucherbalkon-->mitauswurf



 dr.greenindie1


bittenichtwaschen


willkommenin418





 keinelösung


 hideandseek


Kommentare:

  1. Deeen find ich richtig cool...
    ich seh den durch die Räume fädeln, wenn alle weg sind...
    ist noch en bischen scheu...aber später wird der bestimmt frecher...wie Hui Buh....
    dann wuselt der bestimmt mit seinen Handhüllen überall rum....
    ich glaub der ist nett....
    (Doris)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bis auf "keinelösung", der leider mittlerweile einmal abgestürzt ist und jetz ziemlich gruselig aussieht, sind die alle ganz nett.
      und das sind noch lange nicht alle:-)) hab gerade erst angefangen...

      Löschen